Neue Honda VFR 800 F – Modelljahr 2014


Tod geglaubte leben länger.

Ein Jahr lang war sie von der Bildfläche verschwunden, jetzt kommt sie in neuem Gewand und technischen Verbesserungen – die Honda VFR 800 F ist wieder da!

Unten drunter ist sie (fast) die Alte geblieben (das VTEC wurde wohl angepasst), aber oben drüber und drum herum hat sich einiges verändert.

  • Neue Gabel
  • Neue Einarmschwinge
  • LED-Scheinwerfer
  • LED-Rücklicht
  • 4-in-1 Auspuffanlage
  • Neues ABS mit radialen Vierkolben-Bremszangen vorne
  • Traktionskontrolle
  • integrierte Kofferhalter
  • Schaltautomat (optional)

Um nur einige Neuerungen zu nennen. Das ganze tut ihr gut, sie sieht richtig frisch aus und hat damit insgesamt ganze 10kg abgespeckt. Aber aus der Mode gekommen sah die alte RC46II für mich eigentlich noch nie aus. Leider gibt es die Neue zum Anfang wohl wieder nur in rot, schade.
Auf der EICMA wurde sie gerade vorgestellt und inzwischen ist sie auch auf der Honda-Seite zu finden. Der Preis ist dort leider noch nicht zu finden. Man muss/kann also gespannt sein. Inzwischen steht auch der Preis fest und der ist heiß. Rund 12.000,- Euro kostet sie.

Für mich steht auf jeden Fall fest, dass ich im Frühjahr meinen Hondahändler zur Probefahrt aufsuchen werde. Wer weiß, vielleicht kehre ich zu meiner alten Liebe zurück und trenne mich von meiner dicken VFR 1200 😉

So, ich hoffe, dass alle die, die in in den letzten Monaten auf Google nach diesen Informationen gesucht und auf meinem Blog gelandet sind, jetzt auch in diesem Beitrag das finden konnten, was sie gesucht haben 😉

Video und Fotos: Honda

mc_vfr800f_005_2014_dwnmc_vfr800f_001_2014_dwnmc_vfr800f_006_2014_dwnmc_vfr800f_004_2014_dwnmc_vfr800f_008_2014_dwnmc_vfr800f_007_2014_dwnmc_vfr800f_002_2014_dwnmc_vfr800f_003_2014_dwn

Kommentar verfassen