Der Hochsitz – Outdoor Shooting 1


Es braucht nicht viel um schöne Fotos zu machen, ein Hochsitz, eine Wiese im Sonnenuntergang und ein hübsches Model – was will man mehr 🙂

Visagistin mit am Start

Die Idee zu dem Shooting entstand schon vor längerer Zeit. Damals hatte ich auf einem Geburtstag ein „Blitz-Shooting mit Michelle gemacht, von dem ich auch hier schon berichtet habe. Ich fragte sie danach, ob sie nicht mal Lust hätte ein schönes Sommer-Outdoor-Shooting mit mir zu machen. Vor kurzem ist sie dann auf mich zu gekommen und wir machten das Ganze fest. Zu meiner Überraschung sagte sie mir noch, dass eine gute Freundin von ihr Visagistin ist und diese sie dann auch schminken würde – perfekt!

Letzte Woche war es dann soweit. Am Tag davor war ich schon auf Location-Suche, um mir die Lichtverhältnisse am frühen Abend anzusehen. Als geeigneten Platz hatte ich eine Wiese am Waldrand gefunden, auf der zufällig auch ein kleiner Hochsitz stand.

Spaß beim Shooting

Michie war total aufgeregt als ich sie abholte, schließlich war es das erste richtige Shooting für sie. Ich versuchte sie entsprechend zu beruhigen – ohne Erfolg ;-). Während dem Shooting legte sich das dann aber und wir hatten sehr viel Spaß.
Die Visagistin hat absolut tolle Arbeit geleistet. Es war genau so wie ich es mir vorgestellt hatte. An dieser Stelle viiiiiielen Dank an Vanessa Schaffrath!

Lichtsetup – Softbox

Als Lichtsetup habe ich von hinten die untergehende Sonne genutzt und von vorne entweder mit einem Reflektor (Lastolite Trigrip mit Zebrabespannung), an dieser Stelle noch ein Dank an Vanessa für das tolle Licht, oder mit meinem Aufsteckblitz mit kleiner 60cm Softbox aufgehellt. Leider habe ich es versäumt mal ein Foto vom Aufbau zu machen 🙁

So sah es ungefähr am Hochsitz aus.

hochsitz by Zipfografie
Die kleine Softbox ist meine neueste Errungenschaft. Es handelt sich um die SMDV Speedbox. Das kleine Ding ist der Knaller! Total kleines Packmaß, weil, wie ein Schirm zusammenfaltbar und das Licht ist total homogen. Die Ausleuchtung reicht ohne Probleme für Ganzkörperaufnahmen und sogar für Gruppenfotos von vier bis sechs Personen (hab ich auf einer Hochzeit ausprobieren können). Ich kann das Teil nur empfehlen. Die einzigste Pille die man schlucken muss ist der Preis.

Für alle die es interessiert. Damit ich gegen die Sone mit weit offener Blende fotografieren konnte, sind alle Fotos im HSS-Modus (High-Speed-Synchronisation) um die 1/500 bis 1/1000 Sekunde entstanden.
Wen es genau interessiert was HSS ist und wie die SMDV Sofbox im Einsatz aussieht, kann sich bei Youtube ein Video-Tutorial von Alexander Heinrichs dazu ansehen.

Der Look der Fotos ist durch eine Tönung mit einem Farbverlauf in Photoshop entstanden.

Neuer Onlineauftritt

Weitere Fotos in s/w gibt’s auf meiner neuen Fotografie-Seite www.zipfografie.de

 

Model: Michelle Rothenbücher
Visa: Vanessa Schaffrath

 


Kommentar verfassen

Ein Gedanke zu “Der Hochsitz – Outdoor Shooting