Schwangerschafts-Shooting


Schwangerschaft – der Beginn neuen Lebens. Für werdende Mütter (und auch Väter) eine sehr schöne, aber auch – gerade zum Ende hin – anstrengende Zeit.
Im Sommer kam eine Freundin auf mich zu und fragte mich, ob ich von ihr ein paar Babybauchfotos machen könnte wenn sie so vier bis fünf Wochen vor dem Geburtstermin ist. Dass das Kind es ziemlich eilig hatte und schließlich nur vier Tage nach dem Shooting auf unsere Welt kam, konnten wir ja nicht ahnen. Ich war nur froh, dass wir das Shooting nicht um eine Woche verschoben hatten 🙂

Es war für mich das erste Mal, dass ich eine Schwangere fotografierte und ich hatte mir wie immer im Internet mit Fotobeispielen ein paar Ideen geholt. Während des Shootings wurde mir schnell klar, dass man das nicht wie ein normales Porträt-Shooting angehen konnte. Also nicht ganz einfach die Person mit dem „dicken Bauch“ hinstellen, schön in die Kamera lächeln, abdrücken, fertig, nein, der Bauch musste im Mittelpunkt stehen.
Es sind dabei ein paar sehr schöne und interessante Aufnahmen entstanden. Eine davon darf ich hier zeigen.

Von hier aus nochmal herzlichen Glückwunsch an Sonja (viiiiielen Dank für das Vertrauen) und Dominik und ein herzliches Willkommen an Arya!

60mm (96mm) • f6,3 • 1/125 • ISO100

Kommentar verfassen