Tattoo-Porträt


Bei den Porträts für Weihnachten sind auch noch andere Fotos entstanden die so nicht geplant waren.
Ann-Kathrin hat seit einiger Zeit ein Tattoo auf dem Rücken und ich fragte sie während den Aufnahmen, ob sie davon überhaupt schon ein schönes Foto hat. Sie schaute mich an und zog kurzentschlossen ihr Oberteil aus. So entstanden bei diesem „Shooting“ auch ein paar ganz andere Porträtfotos – Tattoo-Porträts.
Mit Erlaubnis von ihr, darf ich hier ein Foto zeigen.
Von Akt bzw. Teilakt möchte ich hier nicht sprechen. Wobei ich mich schon gefragt habe, ob diese Aufnahme jetzt schon zu diesem Genre gehört oder nicht. Entscheidet selbst.

Kommentar verfassen