Alpentour 2008


Die Idee zu dieser Tour entstand sehr spontan und sehr kurzfristig. Mein Freund und Gitarrist unserer Band, Michael, meinte er müsste sich jetzt mit seinen 50 Jahren noch mal ein Motorrad kaufen und hat sich eine CBF 600 S mit kompletten Koffersatz zu gelegt. Und er wollte unbedingt in diesem Jahr noch mit der Mopete eine Tour machen, damit auch die Koffer zum Einsatz kommen.
Wir waren auf einem Konzert von Naturally 7 in Aschaffenburg und da äußerte er, er wolle im September mit seiner Frau noch mal nach St. Johann in Tirol fahren. Und er überlegt ob er mit dem Motorrad runterfahren soll.

Da war er bei mir genau an der richtigen Adresse 🙂

Gesagt getan. Der Plan ist folgender. Michael muss am 17.09. für zwei Tage nach Sonthofen/Allgäu auf einen Kongress. Ich folge ihm am 19. und wir fahren dann gemeinsam Nachmittags in das schöne Lechtal. Am 20. wollen wir dann über die Deutsche Alpenstraße, auch bekannt als Motorradroute Süddeutschland, nach St. Johann fahren, wo dann unsere Frauen mit dem Auto und dem restlichen Gepäck hinkommen. Also ein kombinierter Urlaub mit Frauen.

Kommentar verfassen