Saal Digital Wandbild – Erfahrungsbericht


Die Firma Saal Digital wählt immer mal wieder Fotografen aus, welche ihre Produkte testen dürfen. Ich hatte das große Glück einer dieser Auserwählten zu sein, um die Wandbilder zu testen.

Für mich hat das wie die Faust aufs Auge gepasst, da ich gerade meine neue Wohnung eingerichtet habe und noch eine große, weiße Wand über der Couch zu füllen war. Was passt da besser als ein großes Wandbild von einem selber gemachten Foto.
Ich wollte schon immer mal ein Foto von mir gaaaanz groß als Druck 🙂

Das Foto stand relativ schnell fest und das Format auch. Ich wollte kein klassisches 2:3 oder 4:3 Format, also so wie es aus der Kamera rauskommt, sondern es sollte ein leichtes Panorama sein. Das Format 16:9, welches wir alle von unseren Fernseher kennen, fand ich ganz schick. Ich hatte mich relativ schnell für die Alu-Dibond Variante entschieden. Wie der Name schon sagt, wird das Foto dann tatsächlich auf einer Aluminiumverbundplatte aufgedruckt. Das Format kann, und das ist echt super bei Saal, bei den Wandbildern frei gewählt werden und es kostet noch nicht mal einen Aufpreis. Ich habs dann auch mal richtig krachen lassen und hab das Bild in der Größe 160cm x 90cm (eben 16:9) bestellt. Die Bestellung geht sehr einfach über die Software von Saal.

NSaal Digital Wandbild Alu-Dibond Druckach gut 14 Tagen kam das Bild per Spedition. Ich war ziemlich aufgeregt zumal ich auch ein bisschen Angst hatte, dass das Bild den Transport mit der Spedition nicht heil übersteht. Als ich allerdings die Verpackung sah, war diese Angst absolut unbegründet. Das Bild war doppelt verpackt und lag zusätzlich auf einer Dreifachhartwellpappe (ich weiß nicht ob man das so nennt). Diese ist so stark, dass sich da absolut nichts verbiegen kann. Also schon alleine für die Verpackung gibts fünf von fünf Sterne!

Ja was soll ich sagen, der aufgebrachte UV-Druck ist der Wahnsinn. Die Farben sind der Knaller und auch wirklich so wie sie auf meinem kalibrierten Monitor dargestellt werden. Allerdings bin ich von Saal nichts anderes gewohnt, da ich schon immer meine digitalen Drucke dort bestelle und immer sehr zufrieden bin.
Bei der Aufhängung habe ich mich für das Aluprofil entschieden. Das kostet zwar einen entsprechenden Aufpreis, allerdings stabilisiert der aufgebrachte rückwärtige Rahmen aus den Metallprofilen das Bild hervorragend. Da der Alurahmen 1cm dick ist, steht das Bild entsprechend weit von der Wand ab und es scheint somit an der Wand zu schweben. Das sieht sehr edel aus und verhilft dem Bild nochmal zusätzlich an Wirkung.

 

Mein Fazit: Ich bin rund um total begeistert von dem Ergebnis. Hier stimmt meiner Meinung nach alles. Einfache Bestellung, qualitativ sehr hochwertiger Druck und Material und ein hervorragendes Preis/Leistungsverhältnis.

Für alle Neukunden gibt es übrigens zur Zeit einen „Kennenlerngutschein“ über 15,- Euro für die Wandbilder.

Danke Saal Digital, ihr habt mich sehr glücklich gemacht 🙂

 

Saal Digital Wandbild

 

Kommentar verfassen