Selektive Anpassung mit dem Korrekturpinsel in einem Foto – Lightroom Videotutorial


Selektive Anpassungen in einem Foto

Wenn man in einem Foto gezielt eine Stelle nur verändern möchte, also eine selektive Anpassung, z.B. die Belichtung, Farbe, Sättigung oder Farbtemperatur, muss man nicht gleich das Ganze zwangsläufig in Photoshop machen. Es gibt auch viel einfachere Wege.

Mit Lightroom schneller zum Ziel

In einer Facebookgruppe hat jemand um Hilfe gebeten. Die Jenige wollte einen Schweißfleck unter dem Arm einer Person entfernen. Gleich kamen die ersten Kommentare „das musst Du mit Frequenztrennung machen, das geht ganz leicht und ganz schnell“. Frequenztrennung? Für einen Anfänger ganz leicht? Ganz schnell???
Warum denn mit Kanonen auf Spatzen schießen?
Mit Lightroom geht das ganz einfach. Lightroom ist nämlich nicht nur ein Raw-Konverter sondern hält auch ein paar Werkzeuge bereit die unheimlich mächtig sind. So kann man z.B. mit dem Korrekturpinsel ganz gezielt bestimmte Stellen auf einem Foto selektiv Anpassen oder Verändern. Das geht wirklich ganz leicht und schnell. In meinem neuen Videotutorial zeige ich wie es geht.

Weitere Videos zu Lightroom

Lightroom ist sehr mächtig und viele wissen erst gar nicht wie man damit umgehen soll bzw. kann. Ich habe schon einige Videotutorials gemacht und es werden auch noch einige folgen. Schaut ganz einfach mal hier im Blog in der Kategorie Videotutorials oder auf meinem YouTube Kanal.

Falls ihr noch Fragen habt, könnt ihr gerne einen Kommentar unten hinterlassen. Zusätzlich würde ich mich freuen, wenn ihr meinen YouTube Kanal abonniert. Ihr könnt natürlich auch meinen Blog abonnieren. Das geht hier rechts unter der Suche. Dann verpasst ihr auch nix 😉

Viel Spaß beim Ansehen und Nachmachen.

Damit auch alle Tablet-Benutzer in den HD Genuss kommen, hier der Link zum Video auf YouTube.

Kommentar verfassen