60mm


Ich habe am Wochenende mal ein Experiment gewagt. Wir hatten am Sonntag Herbstmarkt in unserer Gemeinde und in diesem Rahmen veranstaltet unser Motosportclub alljährlich die „ADAC Spessart Classic“. Ich hatte hier im Blog schon einmal vor ein paar Jahren darüber berichtet.

Jetzt zu meinem Experiment. Ich habe mich nur mit meinem 60 mm Objektiv bewaffnet auf die Motivsuche begeben. Den Rest an Objektiven habe ich bewusst zuhause gelassen, um nicht in Versuchung zu kommen, aber das war überhaupt nicht nötig 🙂
Es war eine Erfahrung mit Aha-Effekt, ist man doch gezwungen sich selbst zu bewegen, um den richtigen Bildausschnitt zu wählen, was sich auch prompt abends mit einem Muskelkater im Oberschenkel und im Hinterteil bemerkbar machte.
Hier ein paar Ergebnisse.

Kommentar verfassen