Foto


Festival of Lights oder Berlin leuchtet – was denn nun? 2

Einmal im Jahr wird unsere Hauptstadt Berlin bunt beleuchtet. Dann strömen abends Menschenmassen zum Beispiel an den Potsdamer Platz, das Brandenburger Tor oder den Berliner Dom. Im Rahmen der beiden Veranstaltungen Festival of Lights (FoL) und Berlin leuchtet werden in der ganzen Stadt Gebäude, ganze Gebäudegruppen oder auch Plätze illuminiert. […]


Berlin – immer eine Reise wert

Ich bin wieder mal in Berlin, aber dieses Mal nicht beruflich sondern ganz privat. Was ich heute alles erleben durfte ist der Wahnsinn. Ich habe einen Rundflug über Berlin gemacht und bin anschließend noch durch Berlin gelaufen. Dabei habe ich das Flugzeug des amerikanischen Präsidenten, die Air Force One, gesehen, […]


On-Location Shooting in der Turnhalle

Der männliche Körper kann durch verschiedene Arten geformt werden. Zum einen durch Sport, und hier kommt es auch darauf an welchen Sport, nämlich ob durch Fitness-Studiobesuche oder durch eine Breitensportart, oder, um das Klischee zu bedienen, durch Bier 😉 Die Idee für das Shooting kam durch das Thema Körperlandschaften bzw. […]


Besuch in der alten Fasanerie – Tierfotografie

Am Sonntag war ein herrlicher, sonniger Herbsttag. Die Temperaturen waren sehr angenehm. Und was macht man da am besten? Genau, raus in die Natur. Wir haben das Glück, dass wir gleich um die Ecke einen sehr schönen, großen Wildpark haben, die alte Fasanerie in Hanau-Klein Auheim. Wie wir hatten aber […]


Körperlandschaften, Teilakt oder Akt – Studio Shooting

Aufruf über Facebook „Ich suche für mein nächstes Studioprojekt „Körperlandschaften“ ein weibliches Model. Es werden Teilaktaufnahmen gemacht. Das Model kann gerne auch Piercings und/oder Tattoos haben, ist aber auf keinen Fall zwingend. Wer Lust hat, bitte bei mir per PN melden.“ So lautete der Aufruf den ich letzte Woche auf […]


Der Hochsitz – Outdoor Shooting 1

Es braucht nicht viel um schöne Fotos zu machen, ein Hochsitz, eine Wiese im Sonnenuntergang und ein hübsches Model – was will man mehr 🙂 Visagistin mit am Start Die Idee zu dem Shooting entstand schon vor längerer Zeit. Damals hatte ich auf einem Geburtstag ein „Blitz-Shooting mit Michelle gemacht, […]


Vollmond – voll der Mond

Man schreibt ihm mystische/magische Kräfte zu. Manche kaufen Wasser, welches in dieser Nacht abgefüllt wurde, für teures Geld. Für viele ist er ein Fluch. Wenn er kommt bzw. wenn er geht macht es sich bei mir mit einem Migräneanfall bemerkbar – der Vollmond. In letzter Zeit habe ich viele Fotos […]


Sonnenuntergang im Kornfeld – Outdoor-Shooting 1

Die Fotos von diesem Shooting sind vor gut einem Monat entstanden und ich konnte sie leider bis jetzt noch nicht zeigen, weil die Fotos ein Hochzeitsgeschenk werden sollten. Jetzt ist das Geschenk übergeben und die Überraschung ist geglückt 🙂 Zu dem Zeitpunkt des Shootings im Juli, waren alle Felder noch […]


Blumen im Garten – Naturfotografie

Unsere Natur vollbringt um uns herum immer wieder große Wunder. Hier gibt es die außergewöhnlichsten Pflanzen und die Farben die unsere Natur zu Tage bringt sind unglaublich intensiv und überraschen mich immer wieder aufs Neue. Die Natur – unglaubliche Farbenpracht Unser Garten wurde vor knapp zwei Jahren neu angelegt. Er […]


iPhone als Kamera – Quicktipp

Das iPhone ist bekanntlich nicht nur ein sehr gutes Smartphone, sondern inzwischen auch ein sehr guter Kompaktkameraersatz geworden und es wird natürlich auch entsprechend genutzt. Um so verblüffter bin ich immer wieder, dass viele iPhone-Besitzer nicht wissen, dass man die Plus- und Minus-Tasten ebenfalls zum auslösen der Kamera benutzen kann. […]


Lichtsetups mit einer Lichtquelle

Das Licht kann aus verschiedenen Richtungen kommen. Von oben, von vorne, von hinten, von der Seite. Beim letzten Shooting mit Carina haben wir einige Lichtsetups ausprobiert welche ich hier und hier schon beschrieben habe. Hier noch zwei andere Lichtsetups mit nur einer Lichtquelle. Der Bild-Look kommt durch Snapseed. Meiner Meinung […]


Be a rockstar

Die Idee war ein Rockstar-Shooting zu machen. Da ich bekanntlich auch Musiker bin, war es auch ganz einfach die dazugehörigen Requisiten, wie z.B. ein Mikrofon, aufzutreiben. Ich musste dafür nur in den Nachbarraum gehen. Da lag das alles einfach so rum 🙂 Das ist dabei raus gekommen.