Porträt


Jahresrückblick 2016 – abhaken und Reset drücken

Und wieder ist ein Jahr rum. Bei mir ist es jetzt schon seit ein paar Jahren Tradition meinen ganz persönlichen Jahresrückblick hier im Blog in Worten und Bildern zusammenzufassen. Für 2016 wird es aber nicht ganz so ausführlich wie für 2015. Der Titel „abhaken und Reset drücken“ könnte jetzt für […]

Instagram best nine 2016

Kommunionbilder Luna im Pfarrgarten Somborn

Kommunionbilder – zu viel Sonne ist auch nicht gut

Ich durfte dieses Jahr wieder Kommunionbilder machen. Wie ich hier im Blog schonmal geschrieben hatte, sind mir outdoor Fotos bei bedecktem Himmel viel lieber als bei knalliger Sonne. Die Mittagssonne macht ganz einfach viel zu hässliche Schatten im Gesicht. Nicht umsonst gibt es den Spruch „von 11 bis 3 hat […]


Jahresrückblick 2015 – im Rausch der Zeit

Und jährlich grüßt das Murmeltier. Wie ich schon letztes Jahr und das Jahr davor in meinem Jahresrückblick geschrieben habe, hatte ich das Gefühl, dass das Jahr viel zu schnell an mir vorbei gerauscht ist. Das Jahr hatte viele Tiefen und zum Glück konnte ich mir mit meinen Hobbys den nötigen Ausgleich […]


Photoshop Hintergrundschein

Hintergrundverlauf in einem Foto einfügen – Photoshop Videotutorial 2

Nicht jeder hat einen zweiten Blitz und kann schon beim Fotografieren von einem Portrait den Hintergrund mit einem Blitz anblitzen, um diesen aufzuhellen und einen Schein bzw. einen Verlauf zu erzeugen. Dazu gibt es eine einfache Möglichkeit in Photoshop. Man stellt die Person frei und fügt einen radialen Verlauf auf […]


Dodge & Burn oder doch eher ein Make-Up Tipp? 1

Fotografieren bedeutet Malen mit Licht. Das war mir am Anfang nicht unbedingt im vollem Umfang klar. Durch eine gezielte Lichtsetzung kann man etwas ganz anders bzw. die Form anders darstellen. Das gleiche gilt auch beim Make-Up. Jetzt werden einige denken „was hat Make-Up mit fotografieren zu tun?“ Ich behaupte mal […]


Franzy Balfanz

Workshop bei Alexander Heinrichs – Dessous & Lingerie

Ich betrete die offene Tür zum Studio, Jessi, Playmate des Monats April 2013, begrüßt mich „hi, ich bin Jessi“. Dann kommt er zu mir, Alexander Heinrichs, „Servus! Alex“ begrüßt er mich kurz und freundlich. Zwei Jahre habe ich auf diesen Augenblick gewartet. Zwei Jahre habe ich versucht an einem seiner […]


Photoshop – das Allheilmittel!? 1

Ich bin seit einiger Zeit in Facebook in der internationalen Photoshop und Lightroom Gruppe. Was ich da zum Teil lesen und auch sehen muss geht für mich langsam zu weit. Anscheinend denken viele Hobbyfotografen „ich mach mal ganz einfach ein Foto und hinter her drücke ich es in Photoshop dann […]


Der Hochsitz – Outdoor Shooting 1

Es braucht nicht viel um schöne Fotos zu machen, ein Hochsitz, eine Wiese im Sonnenuntergang und ein hübsches Model – was will man mehr 🙂 Visagistin mit am Start Die Idee zu dem Shooting entstand schon vor längerer Zeit. Damals hatte ich auf einem Geburtstag ein „Blitz-Shooting mit Michelle gemacht, […]


Sonnenuntergang im Kornfeld – Outdoor-Shooting 1

Die Fotos von diesem Shooting sind vor gut einem Monat entstanden und ich konnte sie leider bis jetzt noch nicht zeigen, weil die Fotos ein Hochzeitsgeschenk werden sollten. Jetzt ist das Geschenk übergeben und die Überraschung ist geglückt 🙂 Zu dem Zeitpunkt des Shootings im Juli, waren alle Felder noch […]


Be a rockstar

Die Idee war ein Rockstar-Shooting zu machen. Da ich bekanntlich auch Musiker bin, war es auch ganz einfach die dazugehörigen Requisiten, wie z.B. ein Mikrofon, aufzutreiben. Ich musste dafür nur in den Nachbarraum gehen. Da lag das alles einfach so rum 🙂 Das ist dabei raus gekommen.  


Beauty-Retusche – ja oder nein? 2

Vor ein paar Jahren hätte ich diese Frage mit einem ganz klaren NEIN beantwortet. Zu sehr haben mich die Fotos der weiblichen Superstars mit ihren glatt gebügelten Gesichtern auf den Hochglanz-TV-Zeitschriften angeschrien „seht her, ich bin geshoppt!“. Wer es nicht weiß: „Geshoppt“ – dieses Wort, das sehr wahrscheinlich demnächst neben […]


Fenster – mehr nicht

Es sind die einfachsten Dinge die man manchmal außer Acht lässt obwohl sie so nahe liegen und gut sind. Warum soll man Licht künstlich erzeugen wenn es eine Lichtquelle gibt die natürlicher nicht sein könnte. Manchmal tut es eben auch eine Kamera und nur ein Fenster. Vor einigen Tagen hatte […]